Bel Etage

Es waren die damals stattfindenden Salons Ende des 19. Jahrhunderts in Paris und Berlin, durch welche der Kunsthistoriker und Museumspädagoge Thomas Angelou M.A. dazu inspiriert wurde, eine solche Atmosphäre für einen kunst- und kulturinteressierten Personenkreis wieder aufleben zu lassen. Die Idee der BEL ETAGE war somit geboren.

Thomas Angelou M.A., sowie Uwe Reich BdH, gelernter Bäckermeister und Betriebswirt des Handwerks, setzen heute dieses neue Kunstkonzept mit ihren Salonveranstaltungen in Ihren Räumlichkeiten, eine Altbauetage im Musikerviertel von Karlsruhe, stilgerecht um.

Keine sterile Atmosphäre, sondern ein geschmackvoll eingerichtetes Ambiente erwartet den kleinen Teilnehmerkreis von maximal 10 Personen.

Die BEL ETAGE, die schöne Etage, hat sich über die Jahre hinweg stetig weiterentwickelt und bietet heute seinen Kunden maßgeschneiderte Kunst- und Kulturprogramme, sowie Angebote der unterschiedlichsten Art für Firmen, Privatpersonen, Vereine, Kinder und Jugendliche, wobei bei allen Veranstaltungen stets die individuelle Note mit im Vordergrund steht.

Wenn Sie das Besondere lieben, dann sind Sie bei uns genau richtig!